Mombasa

Mombasa
Das legendäre Mombasa, seit Jahrhunderten Ostafrikas Tor zur Welt, befindet sich auf einer nur 1,5 Stunden vom Temple Point entfernt gelegenen Insel vor der Küste.

Die historische Altstadt, bis heute lebendiges Zeugnis des jahrhundertelangen arabischen Einflusses in der Region, versetzt Sie zurück ins Zeitalter von Entdeckern und Abenteurern und lässt Sie diese längst vergangene Zeit noch einmal hautnah erleben.

Über der Einfahrt des historischen Hafens von Mombasa trohnt das 1593 von Portugiesen errichtete Fort Jesus. Die sehr gut erhaltene Festung ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lockt jedes Jahr eine Vielzahl staunender Besucher an.

Gerne zeigt Ihnen unser einheimisches Team auch hier die besten Restaurants und hat immer den passenden kulinarischen Geheimtipp für Sie parat. Besonders beliebt: genießen Sie selbstgemachte, afrikanische Chips auf einer romantischen Terrasse am alten Leuchtturm der Stadt!